Verschiedene Erneuerbare-Energien-Anlagen in der Direktvermarktung von Next Kraftwerke in Österreich.
Picutre of the Trading floor at Next Kraftwerke
Direktvermarktung Österreich anzulegender Wert

1. Analyse

Teilen Sie uns die Eck- und Leistungsdaten Ihrer Anlage mit. Wir berechnen auf dieser Grundlage Ihre potenziellen Erlöse.

2. Anbindung

Über unsere Next Box oder wahlweise eine andere Protokollschnittstelle integrieren wir Ihre Anlage in unser Virtuelles Kraftwerk. Ebenfalls übernehmen wir für Sie die Meldungen beim Netzbetreiber.

3. Erlöse

Unser erfahrenes Stromhandelsteam vermarktet Ihre Anlage an der Strombörse. Sie erhalten die Marktprämie sowie die erzielten Börsenerlöse.

Different products and services of the Next Kraftwerke Virtual Power Plant.

Vermarktung der Zukunft: Bringen Sie Ihre Anlage aktiv ins Marktgeschehen ein und nutzen Sie die Chance, Ihre Erlöse zu optimieren.

Für Sie da: Bei uns haben Sie immer ein offenes Ohr. Unsere Expertinnen und Experten aus Technik, IT, Stromhandel und Service stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Transparenz: Wir haben einen eigenen Stromhandel und daher fallen keine versteckten Kosten für Sie in Form von Marktzugangs-, Handels- oder Ausgleichsenergiekosten an.

Alle Optionen stehen offen: Neben der Direktvermarktung bieten wir auch weitere Optionen für flexible Anlagen an. Wir informieren Sie gerne über die strompreisorientierte Vermarktung am DayAhead- und Intradaymarkt oder die Regelenergievermarktung. Dadurch ergeben sich zusätzliche Erlöspotenziale.

Anlagen

15 346Q4/2022

Vernetzte Leistung

12 294MW Q4/2022

Vernetzte Technologien

17

Gehandelte Strommenge

15.1TWh in 2019

Mitarbeiter_innen

332

Gründung

2009Next Kraftwerke