The power of many

Mein Kraftwerk +43 1 53 50 110
Photovoltaik Betreiber vor seinen PV-Anlagen

PV Direktvermarktung
Wir vermarkten Ihren Solarstrom – auch nach EAG

Mit dem Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz (EAG) und der Marktprämie ergeben sich neue Perspektiven für die Vermarktung Ihres Solarstroms. Als einer der führenden Vermarkter von Grünstrom im deutschsprachigen Raum bringen wir Ihre Solaranlage an die Strombörse und sorgen dafür, dass Sie von Anfang an alle Fördermöglichkeiten ausschöpfen. Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch wie gewohnt bei der Vermarktung von Photovoltaik-Anlagen außerhalb der EAG-Förderung zur Seite.

Direktvermarktung & Marktprämienmodell
Ihre PV-Anlage vermarkten

Ganz egal, ob Sie Ihren Solarstrom im Marktprämienmodell nach EAG vermarkten möchten oder außerhalb der EAG-Förderung – mit uns starten Sie schnell und unkompliziert in die Vermarktung: Sie übermitteln uns einfach die Eck- und Leistungsdaten Ihrer PV-Anlage und erhalten eine unverbindliche Berechnung der potenziellen Erlöse bzw. der Marktprämie. Nach der Vertragsunterzeichnung schließen wir Ihre Anlage an unser Virtuelles Kraftwerk an, zu dem inzwischen rund 10.000 Erneuerbare Energien Anlagen in ganz Europa gehören.

Unkompliziert: Sie speisen Ihren Strom einfach wie gewohnt ein. Wir kümmern uns um den Rest.

Mit Marktprämie: Wenn wir Ihre Solaranlage im Rahmen des Marktprämienmodells vermarkten, ist die Höhe Ihrer Vergütung für 20 Jahre garantiert. Sie erhalten zusätzlich zu den von uns erzielten Börsenerlösen eine Marktprämie. Die Höhe Ihrer Marktprämie ergibt sich aus der Differenz zwischen dem anzulegenden Wert und dem Referenzmarktwert.

Vermarktung außerhalb des Marktprämienmodells: Wenn wir Ihre Solaranlage außerhalb der EAG-Förderung vermarkten, erhalten Sie von uns den an der Strombörse erzielten Marktpreis. Zusätzlich handeln wir Ihre Herkunftsnachweise und geben Ihnen hierfür vertraglich garantierte Erlöse weiter.

Zusammensetzung anzulegender Wert in Österreich in der Direktvermarktung.

Am 7. Juli 2021 wurde das Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz – kurz EAG – im Nationalrat beschlossen. Hierin wurden neue Rahmenbedingungen für den Ausbau und die Vermarktung von Erneuerbaren Energien in Österreich definiert. In der Direktvermarktung nach dem EAG-Marktprämienmodell wird Ihr Strom direkt an der Strombörse gehandelt und Sie erhalten eine für 20 Jahre garantierte Vergütung.

Bild einer Solaranlage im Querformat

Mein Kraftwerk (MEIK)
Mit unserem Kundenportal per App & PC immer auf dem Laufenden 

Unser Kundenportal Mein Kraftwerk (MEIK) ermöglicht es Ihnen jederzeit den Status Ihrer Photovoltaikanlage zu verwalten. Sie können MEIK per PC oder App auf dem Smartphone nutzen. Die mobile Applikation mit vielen praktischen Funktionen, unter anderem einer Störungsbenachrichtigung für Ihre Anlage, lässt sich kostenfrei über die gängigen App Stores von Apple und Google herunterladen.

Leistung & Erlöse: Sehen Sie, was Ihre PV-Anlage einspeist und welche Erlöse Sie erzielen.

Störungen schnell bemerken: Per App können Sie sich über Störungen benachrichtigen lassen und so direkt reagieren.

Wartungsarbeiten melden: Melden Sie uns Wartungs- und Reparaturzeiten bequem über das Kundenportal.

FAQ Photovoltaik
Häufig gestellte Fragen

Typische Fragen und Antworten zur Vermarktung von Solaranlagen über das Virtuelle Kraftwerk? Kontaktieren Sie uns auch gerne persönlich!

  • Wie wird meine PV-Anlage mit dem Virtuellen Kraftwerk verbunden?

    Wir stellen eine mobile Datenverbindung mit der Protokollschnittstelle Ihrer Anlage her, um diese über die erprobte, zuverlässige und zertifizierte mobile Dateninfrastruktur in unser Virtuelles Kraftwerk zu integrieren. Der Verbindungsaufbau erfolgt über ein VPN (Virtual Private Network) mit Verschlüsselung nach IEC 60870-5-104 oder Modbus TCP-Protokoll. Durch unsere langjährige Erfahrung haben wir enge Verbindungen zu unseren Schnittstellenpartnern im Markt und können Ihre PV-Anlage in der Regel auch über den Datenlogger des Wechselrichters problemlos einbinden.

  • Was ist die EAG-Marktprämie für PV-Anlagen?

    Am 17. März 2021 wurde das Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz – kurz EAG – im Ministerrat beschlossen. Hierin wurden neue Rahmenbedingungen für den Ausbau und die Vermarktung von Erneuerbaren Energien in Österreich definiert. Sobald die Regierungsvorlage durch den Nationalrat verabschiedet ist, können Sie als Betreiber einer neuen Photovoltaik-Anlage vom Marktprämienmodell profitieren – einer staatlichen Förderung, die für 20 Jahre gewährt wird.

  • Was erhält Next Kraftwerke für die Vermarktungsleistung?

    Für unsere Dienstleistung erheben wir eine faire Handelsgebühr. Daneben entstehen Ihnen keine weiteren Kosten – etwa Marktzugangskosten oder Ausgleichsenergiekosten.

Gemeinsam erfolgreich 
Ein Auszug unserer Schnittstellenpartner

Logos der Schnittstellenpartner Next Kraftwerke

Zahlen & Fakten

Anlagen

14 414

Q2/2022

Vernetzte Leistung

10 836

MW Q2/2022

Gehandelte Strommenge

15.1

TWh in 2019

Mitarbeiter_innen

229

Standorte

10

Gründung

2009

Next Kraftwerke
Photovoltaik

Alles unter einem Dach

Bei Next Kraftwerke bündeln wir alle Abteilungen für die Vermarktung Ihres Solarstroms unter einem Dach: Unsere Teams aus Stromhandel, Technik und Produktentwicklung kümmern sich gemeinsam mit dem Vertrieb und Kundenservice um Sie und sorgen dafür, dass Ihre Solaranlage in der Direktvermarktung die bestmöglichen Ergebnisse erzielt.
 

 

  • Mit uns von der Sonne profitieren

    Wir beraten Sie direkt und persönlich zu den Vermarktungschancen und Erlösmöglichkeiten aus Ihren PV-Anlagen. Mit unserer jahrelangen Erfahrung in der Direktvermarktung von Solarstrom können wir so zu einem erfolgreichen Einstieg auf dem Strommarkt verhelfen.

    Matthias Ritter
    Sales and Customer Service Manager

  • Burak Cicekli from Next Kraftwerke.

    Wir bringen Ihren Sonnenstrom ins Netz

    Im technischen Anschluss von Next Kraftwerke kümmern wir uns um die Verbindung Ihrer Anlage zum Virtuellen Kraftwerk. Wir kennen die Schnittstellen und die Herausforderungen und sind jederzeit persönlich für Sie da.

    Burak Cicekli
    Technical Project Manager

  • Jan Egidi

    Erfolgreich Solarstrom verkaufen

    In unserem Stromhandel erstellen wir unsere Prognosen selbst und reichern diese mit Wetterdaten und Daten aus dem Virtuellen Kraftwerk an. Mit diesem Wissensvorsprung können wir Ihren Solarstom besonders profitabel und sicher handeln.

    Jan Egidi
    Stromhandel Österreich

  • Jonas Fluhr ist Head of IT Systems and Services.

    Wir entwickeln das Kundenportal stetig weiter

    Unser Kundenportal „Mein Kraftwerk“ wurde von unserem Entwicklerteam selbst intern aufgesetzt, um die Bedürfnisse und Anforderungen unserer Kunden passgenau zu erfüllen. Dadurch können wir „Mein Kraftwerk“ ständig weiterentwickeln, neue Anwendungen integrieren und ein perfekt auf unsere Anlagenbetreiber zugeschnittenes Kundenportal bieten.

    Jonas Fluhr
    Head of IT Systems and Services

  • Susanne Katerbau, Kundenservice Next Kraftwerke

    Immer für Sie da

    Bei uns haben Sie einen festen Ansprechpartner in der Kundenbetreuung. Von der Kommunikation mit Netzbetreibern bis zu Ihrer letzten Abrechnung – wir beraten Sie hausintern und kompetent. Bei technischen Fragen hilft Ihnen unser technischer Service weiter. Sie und Ihre Anlage sind bei uns in guten Händen. 

    Susanne Katerbau
    Customer Service Manager