Variable Stromtarife für flexible Stromverbraucher

Strom ist nicht immer gleich viel wert! Warum sollten Stromverbraucher, die ihren Strombezug flexibel gestalten können, einen festen Preis zahlen? Insbesondere dann, wenn der Stromverbrauch in Zeiten verlegt werden kann, zu denen der Börsenpreis niedrig ist? Next Kraftwerke bietet Ihnen variable Stromtarife, mit denen sich Ihre Fixkosten signifikant reduzieren.

Best of 96 – der dynamische Stromtarif mit fester Preisobergrenze

Der Preis Ihres Stroms ändert sich an der Börse 96 mal pro Tag. Denn an der EPEX Spot wird im untertätigen Stromhandel der Strom für jede einzelne Viertelstunde des Tages bis zu 30 Minuten vor der eigentlichen Lieferung gehandelt. Das führt dazu, dass der Börsenpreis mal über und mal unter dem Preis Ihres heutigen Stromliefervertrages liegt. Machen Sie sich diese Schwankungen zunutze: Reagieren Sie entsprechend auf die Preissignale und passen Sie Ihren Stromverbrauch an. Unser variabler Stromtarif Best of 96 erlaubt Ihnen diese Preisdifferenzen zu Ihrem Vorteil zu wenden. Einfach gesagt: Erhöhen Sie Ihren Stromverbrauch, wenn der Börsenpreis niedrig ist und reduzieren Sie Ihren Verbrauch bei hohen Preisen. Vielleicht kennen Sie bereits die sogenannten HT/NT-Tarife, die diese Preisdifferenzen ausnutzen. Wir sind jedoch der Meinung, dass noch mehr möglich ist. Der Best-of-96-Tarif bietet Ihnen eine feste Preisobergrenze mit gleichzeitiger Option, durch eine Anpassung Ihres Verbrauchs Ihre Strombezugskosten Schritt für Schritt weiter zu reduzieren. Und das alles ohne Preisrisiko und mit hoher Planungssicherheit. Senken Sie den Energiepreis um bis zu 30% pro Jahr.

Verschieben Sie Ihren Stromverbrauch in Zeiten mit niedrigem Börsenpreis und sparen Sie bis zu 30% der Energiekosten

Flexibler Strombezug – wie funktioniert das?

Das Prinzip hinter Best of 96 – dem variablen Stromtarif von Next Kraftwerke - ist denkbar einfach und ähnelt dem Grundprinzip bereits bekannter Tarifmodelle wie etwa dem HT/NT-Tarif: Strom nämlich dann zu verbrauchen, wenn er günstig ist. Im Unterschied zu HT/NT-Tarifen haben Sie diese Möglichkeit bei Best of 96 jedoch nicht nur zwei Mal am Tag - nachts und tagsüber - sondern 96 Mal am Tag zu jeder Viertelstunde. Mit Blick auf die Preise am Strommarkt entscheiden Sie, wann es aus Kostengründen sinnvoller wäre, Ihren Stromverbrauch zu reduzieren. Sinkt der Preis wieder, holen Sie Ihre Produktion entsprechend nach. Je flexibler Sie Ihren Verbrauch mit aktuellen Preisentwicklungen harmonisieren, desto größer sind Ihre Einsparungen. Die Dauer, die Häufigkeit und den Rahmen, in dem dies geschieht, bestimmen dabei Sie. Die ursächliche Bestimmung Ihrer Anlage steht selbstverständlich weiterhin im Vordergrund.

Ihr Weg zu einem niedrigen Stromtarif – so geht's

In einem ersten Schritt analysieren wir Ihre Stromverbrauchsprozesse nach möglichen Potenzialen zur Lastverschiebung.

  • Verfügen Sie über Mahl- oder Pressprozesse?
  • Betreiben Sie in Ihrem Unternehmen große Verdichter (z.B. Luft) oder Förderpumpen (z.B Wasser)?
  • Be- oder verarbeiten Sie Rohstoffe und Materialien (thermisch oder mechanisch)?
  • Umfasst Ihre Produktionskette flexible Zwischen- oder Endspeicher für Ihre Werkstoffe?
  • Kommen in Ihrer Produktion Kälte-, Wärme oder Trockenprozesse zum Einsatz?
  • Betreiben Sie ein Rechenzentrum?
  • Verfügt Ihr Unternehmen über ein Energiemanagementsystem oder ein Leitsystem zur Steuerung von Anlagen?

In einem weiteren Schritt etablieren wir eine Kommunikationsverbindung zwischen Ihrem Prozess und unserem System. Dem optimierten Strombezug steht nun nichts mehr im Wege. Sie erhalten von uns vollautomatisch und kontinuierlich kurzfristige Strompreise der Strombörse. Next Kraftwerke ist langjähriger Akteur am Europäischen Strommarkt und verfügt über ein entsprechendes Know-How und ein hochklassiges Team an Börsenanalysten, die zuverlässig Preisentwicklungen prognostizieren. Diese Prognosen bilden die Basis für Ihre Lastverschiebung. Je häufiger Sie Ihren Stromverbrauch auf diese Preissignale einstellen, desto stärker sinkt Ihr Strompreis. Es liegt an Ihnen, in welcher Häufigkeit Sie dies vornehmen möchten. Die vorher definierte Preisobergrenze hat dabei weiterhin Bestand. Sie können bis 60 Minuten vor Lieferung Ihren Stromverbrauch optimieren. Die Steuerung Ihrer Anlage geschieht dabei immer innerhalb der von Ihnen festgelegten Restriktionen entweder direkt durch Sie oder vollautomatisch über die Leitwarte unseres Virtuellen Kraftwerks. Sie entscheiden!

Mit dem variablen Stromtarif Best of 96 können Sie sich nur besser stellen: Ohne Preisrisiko aber dafür mit umso mehr Einsparungschancen. Warum also diese Möglichkeit nicht nutzen? Über die Einsparungen hinaus unterstützen Sie mit Ihrem Betrieb aktiv die Energiewende. Ein Bonus, der sich in Ihrer Außendarstellung gut vermarkten lässt und Ihrem Unternehmen einen weiteren Wettbewerbsvorteil verschafft.

Ihre Vorteile

  • Profitieren Sie von dem Know-How unserer Handelsabteilung
  • Sparen Sie bis zu 30 % Ihres aktuellen Energiepreises
  • Machen Sie Ihren Betrieb jetzt schon bereit für den Strommarkt der Zukunft
  • Beziehen Sie kostengünstig Strom aus dem Virtuellen Kraftwerk Next Pool (>99% Erneuerbare Energien) und sparen Sie dabei bares Geld
  • Feste Preisobergrenze zu Ihrer Risikoabsicherung
  • Alles unter einem Dach: Von der Kundenbetreuung über Technikabteilung und Stromhandel bis zu Ansprechpartnern in Ihrer Nähe – bei uns landen Sie nie in ausgelagerten Hotlines oder bei dritten Geschäftsparteien
  • Vernetzen Sie Ihren Stromverbrauch im Virtuellen Kraftwerk und sorgen Sie so für eine zuverlässigere Stromversorgung

Noch Fragen? Schauen Sie in unsere "Häufig gestellten Fragen" zum flexiblen Stromtarif Best of 96. Für eine individuelle Beratung kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail oder telefonisch unter +43 1 / 53 50 110. Alternativ können Sie auch bequem unseren Erlösrechner ausfüllen.