Stromhandel mit unserer Trading-Plattform

Handeln Sie ihren Strom einfach selbst mit NEXTRA

Vorschau auf das Trading Tool Nextra für den Stromhandel in Europa.

NEXTRA eröffnet Ihnen den Zugang zu den Strommärkten Europas – ohne Investitionen in teure Lizenzen, Börsenzugänge und Hardware. Sie sind in der Lage, Stromhandelsgeschäfte direkt über unsere Trading-Plattform abzuwickeln. Das umständliche Hantieren mit E-Mails, Telefonhörern und Excel-Listen entfällt.

Das kann unser Trading-Tool Nextra

Mittels der grafischen Oberfläche von NEXTRA erhalten Sie einen transparenten und einfachen Überblick über die aktuellen Marktentwicklungen und Ihr Portfolio. Informationen, Marktreports und laufend aktualisierte, präzisierte Prognosen bereiten wir so für sie auf, dass Sie eine perfekte Basis für Ihre Handelsentscheidungen haben. Nehmen Sie Ihren Stromhandel selbst in die Hand und treten Sie gegenüber Ihrer Kundschaft als Stromhändler auf. Erhalten Sie Zugang zu allen relevanten europäischen Kurzfristmärkten.

  • Analyse: NEXTRA verarbeitet und analysiert für Sie Ihre Daten. Laden Sie diese einfach auf Ihr Konto hoch – möglich ist die Auswertung von Verbrauchs- und Produktionsprognosen, bereits beschafften Strommengen und den verschiedensten Messdaten.
  • Prognose: NEXTRA wertet laufend die von Ihnen übermittelten Daten sowie (optional) Live-Daten aus unserem Virtuellen Kraftwerk aus. So kann das System Abweichungen in Ihrem Portfolio voraussehen und so mögliche Ausgleichsenergiekosten quantifizieren und vermeiden helfen.
  • Handel: Mit NEXTRA können Sie Ihr Portfolio in Echtzeit ausgleichen. Sie haben Zugang zu Marktplätzen in verschiedenen europäischen Regionen und können rund um die Uhr am Future-, Day-Ahead- oder Intraday-Handel teilnehmen.

Portfolioübersicht

Die Portfolioübersicht ermöglicht Ihnen die bequeme Überwachung Ihrer Prognosen und Handelsgeschäfte sowie der Fehl- und Überschussmengen. Sie können online sämtliche Transaktionen verwalten, Reportings erstellen und diese gemeinsam mit anderen Abrechnungen direkt auf Ihr Endgerät downloaden. Offene Positionen können Sie mit einem Klick in verschiedenen Auktionen oder im kontinuierlichen Handel vermarkten und bewirtschaften.

Monitoring Ihres Portfolios mit NEXTRA

Day-Ahead-Markt

Der Day-Ahead-Markt der EPEX Spot in Paris handelt Strommengen einen Tag vor der physischen Lieferung. Sie können hier Ihre kurzfristigen Flexilitäten preisabhängig in Viertelstunden- und Stundenauktionen platzieren.

Day ahead Handel mit NEXTRA

Intraday-Markt

Auf dem Intraday-Markt können Sie Ihr Portfolio am Liefertag im kontinuierlichen Handel steuern. So können Sie an der EPEX Spot in Paris kurzfristige Änderungen Ihrer Prognosen direkt, schnell und transparent ausgleichen.

Intraday Handel Nextra

Wir sind Next Kraftwerke

Profitieren Sie von unserer Expertise

Seit 2009 betreibt Next Kraftwerke das Virtuelle Kraftwerk Next Pool. Wir bündeln, vernetzen und steuern Anlagen, Speicher und Verbraucher und tragen so zur Stabilisierung des Energiesystems bei. Wir sind an zahlreichen Strommärkten aktiv mit unseren erfahrenem Teams aus Stromhandel, IT, Data Management und weiteren Energieprofis. Diese Expertise ist in die Entwicklung unserer Handelsplattform NEXTRA geflossen. Profitieren Sie von unserem Know-how. Wir freuen uns Sie an unserem Wissen teilhaben zulassen und gemeinsam die Energiewirtschaft zu revolutionieren.

Zahlen und Fakten

190
 
Mitarbeiter_innen
10
 
Standorte
627,7
Mio Euro  
Umsatz
2018
10.531
 
Anlagen
Q1/2021
8.526
MW 
Aggregierte Leistung
Q1/2021
2009
 
Gründungsjahr

Unverbindliche Anfrage

Füllen Sie einfach das Kontaktformular aus und wir melden uns bei Ihnen mit einem unverbindlichen Angebot – oder rufen Sie uns direkt an unter +43 1 53 50 110.